Aktuelles

1. Januar 2022 00:01
Wernigerode in der Silvesternacht:
Alles Gute für das Jahr 2022 wünscht das Team von Heuer & Sack!

6. Dezember 2021 15:12

corona aktuell:
2G ab Nikolaustag, Ladenschließung von Weihnachten bis Silvester

Ab Montag, 6.12.2021, haben entsprechend der Landesverordnung in Sachsen-Anhalt nur noch geimpfte oder genesene Personen Zutritt zu unserem Ladengschäft.
Die weiter unten beschriebenen Verhaltensregeln gelten weiterhin.

Weihnachtsruhe: Vom 24.12. bis zum 31.12. schließen wir unser Ladengeschäft. Für die Meldung evtl. Versorgungsausfälle bei Fernsehen, Internet und Telefon bleiben wir selbstverständlich erreichbar. Unser NotdienstTeam ist auch in unserer Schließzeit verfügbar.
Ab 03. Januar 2022 ist wieder regulär geöffnet.

Das ist ein Beitrag zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Wir wollen bald wieder alle Kundinnen und Kunden uneingeschränkt persönlich besuchen können !

3. Dezember 2021 16:12

Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit sowie ein friedvolles und gesundes Weihnachtsfest!


Für Notfälle sind wir telefonisch und und per Kontaktformular auch zwischen Heiligabend und Neujahr hilfsbereit.

1. Dezember 2021 08:12

ARD ändert Sender

Im Dezember wird durch die ARD die Übertragung einiger Fernseh-und Radioprogramme geändert.

Betroffen sind:
– ARD alpha in SD
– SR Fernsehen in SD
– WDR

Wenn Ihnen Sender fehlen, bitte einen Suchlauf starten.
Empfehlenswert ist die einzelne Kanalsuche.

WDR in HD
Ilsenburg:
Wohngebiet Mahrholzberg: K42 642MHz
Wohngebiet Karlstraße: K37 602MHz
Wohngebiet Tiergarten: K46 674MHz
Wernigerode:
Gebiet Mühlental: K27 522 MHz
Ortsteil Benzingerode S32 394 MHz    
Blankenburg:
Ortsteil Heimburg S38 442 MHz 

Radio übers Kabelnetz: Bitte den Beitrag weiter unten lesen.

18. November 2021 09:11

corona aktuell

Angesichts der dramatischen Lage bei den Corona-Infektionen und weil wir als Breitbandnetzbetreiber eine Versorgungsverantwortung haben, begrenzen wir vorsichtshalber die Kundenkontakte auf das Notwendigste.

– Service weiterhin dienstbereit -bitte nur für dringende Probleme
– Betrieb der Breitbandnetze und Entstörung gesichert
– Servicehotline verstärkt: 03943-905055

Der größte Teil unserer Belegschaft ist gegen covid19 immunisiert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen regelmäßig zusätzliche Selbsttests auf corona.

Besuch unseres Ladengeschäftes :

  • einzeln eintreten
  • Bitte unaufgefordert 3G nachweisen: geimpft, genesen, getestet (seit 24.November21)
  • Mindestabstand (1,5m) einhalten
  • Mund und Nase mit FFP2-Maske bedecken
  • Hand-Desinfektion (Spender am Eingang)
  • kein Besuch bei Erkältungssymptomen, corona-Verdacht oder Quarantäne !

Service-Termin bei Dir zu Hause – verbindliche Regeln für Dich und uns :

  • Wohnung vor dem Termin lüften
  • Bitte 3G nachweisen: geimpft, genesen, getestet (seit 24.November21)
  • Mindestabstand (1,5m) einhalten
  • Mund und Nase mit FFP2-Maske bedecken
  • kurze Besuchszeit
  • Hand-Desinfektion vor und nach dem Besuchstermin
  • Termin absagen bei Erkältungssymptomen, corona-Verdacht oder Quarantäne !

Bei Nichteinhaltung müssen wir den Termin leider abbrechen.

Danke für Deine Mitarbeit !

4. November 2021 14:11

Volkes Stimme fordert Tempo – schnelleres Internet in Reddeber ist jetzt schon möglich

Unser Funknetz liefert bis zu 25 MBit/s, also mehr als viele DSL-Anschlüsse im Ort. Der Bedarf wurde auf einer Einwohnerversammlung am 2. November nochmal deutlich.
Buche gleich einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin bei Dir zu Hause – Anruf genügt !
Die Installation kann kurzfristig erfolgen. (selbstverständlich unter Beachtung der Hygieneregeln)

23. Oktober 2021 15:10

Radio übers Kabelnetz

Schon gewusst ?

Über die TV-Buchse liegen auch ca. 60 digitale Radiosender im DVB-Format an. Diese findet der Fernseher oder ein Kabelreceiver beim Sendersuchlauf. Da die öffentlich-rechtlichen Sender das Audio-Datenformat zum 14.12.2021 auf AAC (Advanced Audio Coding) ändern, finden ältere Geräte zwar die Sender, es ist aber leider kein Ton zu hören. Die ARD spart Kosten, Du brauchst aber möglichweise ein neues Gerät, z. B. ein Kabelradio mit AAC.
Wir haben passende Geräte vorrätig.
Über die Radiobuchse steht noch das gute alte analoge UKW-Radio zur Verfügung. Auch hier kann es wegen der o.g. Sparmaßnahme der ARD zu Änderungen kommen. Wegen der stetigen Erweiterung unserer Internetkapazitäten wird UKW im Kabelnetz allerdings auch bei uns zukünftig nicht mehr möglich sein.

Alternativ kannst Du Digitalradio (DAB) mit einem passenden Empfänger hören.

3. Oktober 2021 21:10

Tag der Deutschen Einheit auf dem Brocken

In geführten Wanderungen des Harzklubs oder individuell konnte jedermann oder -frau den Brocken erklimmen und an der Feierstunde teilnehmen.
Zu den Anwesenden im Goethesaal sprachen der Landrat des Landkreises Harz, Thomas Balcerowski, und der stellv. Präsident des Harzklub e.V., Karsten Peiffer.
Der Oberbürgermeister des Stadt Wernigerode, Peter Gaffert hielt die Festansprache. Er betrachtete die Entwicklung der Brockenregion in den letzten 30 Jahren.

Die Heimatgruppe des Harzklub-Zweigvereins
Rhumspringe sorgte mit Jodelmeisterin Marina Hein für allerbeste Laune.
Wie schon all die Jahre zuvor, kam die Tontechnik von Heuer & Sack.
9. September 2021 18:09

Vorsicht – das ist nicht der nette Milchmann !

Zur Zeit versuchen wieder mal „Vertriebsbeauftragte“ in Wernigerode (z.B. Wohngebiet Stadtfeld) an der Haustür Telefon- und Internetanschlüsse zu verkaufen. Sie erwecken den Eindruck, für die Telekom zu arbeiten. Dabei werden Wettbewerber der Telekom, wie unser Unternehmen, diskreditiert. Wer versehentlich etwas unterschrieben hat, kann sein gesetzliches WIderrufsrecht nutzen. Es empfiehlt sich generell, keine Fremden einzulassen und einen vorgezeigten Ausweis gründlich zu prüfen. Auch ein Kontrollanruf beim Auftraggeber, wie hier vermutlich der Telekom, ist hilfreich.

Verhalten bei Haustürgeschäften

5. August 2021 13:08

„Buzzern“ für Glasfasertrasse:
zwei leuchtende Taster, aber keine Spielshow und schon gar keine Spielerei

Unsere bereits seit Mai fertige Glasfasertrasse von Wernigerode nach Ilsenburg nahmen am Mittwoch, 04. August 2021 der Ilsenburger Bürgermeister Denis Loeffke (links) und Andreas Sack (rechts) mit einem symbolischen Knopfdruck offiziell in Betrieb.
Anwesend waren auch Vertreter des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, des Planungsbüros Damer + Partner, des Tiefbauunternehmens Lemcke Bohrtechnik, der Ilsenburger Wohnungsbaugenossenschaft und der Harzer Volksbank.

Bis in die Wohnung kommt das schnelle Internet über die bestehenden Fernsehkabel, die ohne Weiteres für Internetbandbreiten bis in den Gigabitbereich tauglich sind.
Diese mieterfreundliche Lösung favorisieren auch andere Kabelnetzbetreiber.

Näheres in der Volksstimme


Archiv